Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Klingenmünster gehören.

Billigheim mit Mühlhofen


Eschbach mit Leinsweiler


Gleiszellen-Gleishorbach


Göcklingen


Ingenheim mit Heuchelheim-Klingen und Appenhofen


Klingenmünster


Ranschbach


Rohrbach

Dienstag, 20. August 2019

Diözesan-Katholikentag am 15. September 2019

Am Sonntag, den 15. September 2019 findet auf dem Gelände der Gartenschau in Kaiserslautern unser diesjähriger Diözesan-Katholikentag statt. Er führt Menschen aus allen Teilen unseres Bistums zusammen: junge und alte, Frauen und Männer, Überzeugte und Suchende, ehrenamtlich Engagierte und hauptamtlich Aktive. Auch Sie möchte ich sehr herzlich zu diesem besonderen Tag der Begegnung, des gemeinsamen Nachdenkens und Feierns im Kreis der großen "Bistums-Familie" einladen.

Der Tag steht unter dem Leitwort "Weite(r) denken". Damit wollen wir deutlich machen, dass wir uns als Christen den Fragen der Gegenwart mutig stellen und die Zukunft der Gesellschaft kreativ mitgestalten wollen. "Weite(r)denken" heißt, über den gewohnten Horizont hinauszudenken und Veränderung nicht als Bedrohung, sondern als Chance zu begreifen.

Eröffnet wird der Katholikentag um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, den Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebriert. Das St. Franziskus-Gymnasium und -Realschule aus Kaiserslautern führt dabei die "Missa 4 You(th)" auf. Parallel dazu wird ein Kinder-Gottesdienst angeboten. Anschließend bieten ein Markt der Möglichkeiten und Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche Gelegenheit, die verschiedenen Facetten von Kirche auf unterhaltsame Weise kennenzulernen.

Den zentralen Themenimpuls des Tages setzt Monsignore Pirmin Spiegel, der aus dem Bistum Speyer stammt, mehrere Jahre in Lateinamerika gewirkt hat und seit 2012 als Hauptgeschäftsführer des Bischöflichen Hilfswerkes MISEREOR tätig ist. Er stellt seine Vision von Kirche vor und zur Verfügung. Seine Impulse werden danach in Gesprächsgruppen und Kreativworkshops vertieft und weitergeführt.

Am Nachmittag wird zu einem offenen Singen mit Eugen Eckert und Horst Christill eingeladen, bevor um 16 Uhr offiziell der Visionsprozess des Bistums Speyer gestartet wird. Das Bistum will diesen Prozess aktiv angehen, offen und mit Beteiligung möglichst vieler, denen die Botschaft des Evangeliums am Herzen liegt.

Bitte beachten Sie:

Die Flyer, die sowohl in den Kirchen ausliegen, als auch nach den Gottesdiensten verteilt werden, dienen als Eintrittskarte zum kostenlosen Eintritt auf das Gartenschaugelände und damit zum Katholikentag. Wer nicht im Besitz eines Flyers ist, muss den regulären Eintrittspreis zahlen!

Anzeige

Anzeige