Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Klingenmünster gehören.

Billigheim mit Mühlhofen


Eschbach mit Leinsweiler


Gleiszellen-Gleishorbach


Göcklingen


Ingenheim mit Heuchelheim-Klingen und Appenhofen


Klingenmünster


Ranschbach


Rohrbach

Dienstag, 22. September 2020

Ökumenische Bibelgespräche 2020 - Wenn dich morgen dein Kind fragt...

Herzliche Einladung
zu den Ökumenischen Bibelgesprächen 2020 der Kirchengemeinden Klingenmünster!

Miteinander in der Heiligen Schrift zu lesen ist nicht nur Teil des Gottesdienstes, sondern Teil christlicher Lebensart. Wer betend biblische Texte meditiert und seine Glaubenserfahrungen mit anderen bespricht, belebt sein geistliches Leben. Der Austausch inspiriert zur Ausformung eines christlichen Lebensstils. Ein spannender Prozess innerer Reifung entwickelt sich bei allen Beteiligten.

Wir ermuntern Sie, mit uns in der Bibel zu lesen!

In diesem Jahr widmen wir uns dem 5. Buch Mose, dem Deuteronomium. Das Motto des Buches lautet: „Wenn dich morgen dein Kind fragt.“

Die Autoren setzen sich mit den Problemen und Anforderungen ihrer Zeit im Licht des Glaubens auseinander. Ihre Glaubensvorstellungen formulieren sie in einer neuen Sprache. Ihr Anliegen ist es, Kindern und Enkeln die Augen für Gottes Wirken zu öffnen.

Mose, die Hauptperson des Buches, blickt auf vierzig Jahre zurück, in denen er mit den hebräischen Auswanderern durch die Wüste zog. Seit dem Auszug aus Ägypten sind viele Weggefährten gestorben, nun haben deren Kinder und Enkel das Ziel erreicht. Von den Bergen Moabs schauen sie über den Jordan in eine grüne Ebene auf das von Gott verheißene Land. Mose fragt sich: Werden wir im Land willkommen sein? Werden wir uns mit der dortigen Bevölkerung verstehen?

Da Mose seinen nahenden Tod spürt, will er den jungen Leuten der neuen Generation Mut machen: Mit Gottes Segen wird es sich im neuen Land gut leben lassen.

Was soll er denen sagen, die voller Tatendrang sind? Und was soll er denen sagen, die zurückhaltend und ängstlich sind? - All das steht im Buch Deuteronomium.

Wenn wir uns darin spiegeln, können wir unsere Ängste vor dem Fremden und vor dem Neuem wahrnehmen, die Angst vor dem Verlust der Heimat, die Angst davor neu aufzubrechen, die Angst sich im Verändern zu verlieren.

Im gemeinsamen Lesen, Meditieren und Beten lernen wir diese Ängste auszuhalten und im Vertrauen auf Gottes Beistand zu meistern.

Sind Sie neugierig geworden?

Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihr Kommen!

Bitte teilen Sie uns Ihre Teilnahme telefonisch oder per E-Mail mit, damit wir die Räume entsprechend der Corona-Auflagen richten.

Ina Heypeter, Vorsitzende des Pfarreirates Klingenmünster
Tel. 06345 / 93729351

Gerhard Moser, Diakon i.R.
Tel. 06349 / 9964973 E-Mail: FamMoser@t-online.de

Bernhard Pfeifer, Pfarrer i.R.
Tel. 06349 / 9962559; E-Mail: bernhardpfeifer@gmx.net

Das Plakat mit den Terminen erhalten Sie hier als Download

Anzeige

Anzeige