Dienstag, 14. Juli 2015

Bolzplatzturnier Rohrbach

Mit einem festlichen Gottesdienst auf dem neugeschaffenen Axamer Platz begann ein wunderschöner Sonntag in Rohrbach. Der Kirchenchor hatte gesungen und auch einige Tiroler aus der Partnergemeinde Axams hatten den Gottesdienst mitgefeiert. Die Botschaft des Evangeliums wurde von den Messdienern mit einem Lied von Marius Müller-Westernhagen aktualisiert: „Steh wieder auf!“

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen rollte der Ball auf dem Bolzplatz supergut!!! Eröffnet wurde das Turnier mit einem Länderspiel-Elfmeter-Schießen der Partnergemeinden Axams und Rohrbach, welches Rohrbach mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Unter der Regie von Thomas Hoffmann und Jürgen Wetzel rangen 6 Mannschaften um den Pokal.

Das Spiel um Platz 5 konnten die Nachtschwärmer gegen die Michaeliskicker für sich mit 3:0 entscheiden. Um Platz 3 kämpften die Fantabuwe und die Dallas Gang (beide Mannschaften noch so frisch wie damals beim ersten Mal!!!), die Fantabuwe entschieden das Match mit 2:1 für sich. Das Spiel um Platz 1 trug die „neue“ Generation aus: die Landjugend und die Grasrobber. Nach einem spannenden Spiel siegten die Grasrobber mit 3:1. So ergab sich folgende Platzierung:

6. die Michaeliskicker

5. die Nachtschwärmer

4. die Dallas Gang

3. die Fantabuwe

2. die Landjugend

1. die Grasrobber

Foto: Unsere „Michaeliskicker“; Text: Luise Klein