Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Klingenmünster gehören.

Billigheim mit Mühlhofen


Eschbach mit Leinsweiler


Gleiszellen-Gleishorbach


Göcklingen


Ingenheim mit Heuchelheim-Klingen und Appenhofen


Klingenmünster


Ranschbach


Rohrbach

Dienstag, 27. März 2018

Emmausgang 2018 am Ostermontag

Begegnung mit dem Auferstandenen

Frauen sind in der Frühe zum Grab gegangen. Es war leer.

Am gleichen Tag, als Maria von Magdala auf dem Weg zum Grab Jesu war, waren zwei von den Jüngern auf dem Weg in ein Dorf namens Emmaus.

Während sie redeten und ihre Gedanken austauschten, kam Jesus hinzu und ging mit ihnen.
Doch sie waren mit Blindheit geschlagen, sodass sie ihn nicht erkannten.

So erreichten sie das Dorf, zu dem sie unterwegs waren. Jesus tat, als wolle er weitergehen, aber sie drängten ihn und sagten: "Bleib doch bei uns; denn es wird bald Abend, der Tag hat sich schon geneigt." Da ging er mit hinein.

Und als Jesus mit ihnen bei Tisch war, nahm er das Brot, sprach den Lobpreis, brach das Brot und gab es ihnen.

Da gingen ihnen die Augen auf und sie erkannten ihn.

Dieses Geschehen, diesen Tag wollen wir feiern. Aus verschiedenen Himmelsrichtungen, aus den Gemeinden unserer Pfarrei Heilige Maria Magdalena, machen wir uns auf den Weg in den Laurentiusgarten in Göcklingen. Dort wollen wir mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr das Fest mit der Begegnung des Auferstandenen mit Begleitung der katholischen Musikkapelle Göcklingen feiern.

Anschl. wollen wir bei einem kleinen Umtrunk noch ein wenig zusammenbleiben, für die Kinder hat der Osterhase bestimmt auch etwas dagelassen.

Wir machen uns auf den Weg nach Göcklingen:

  • von Eschbach aus: 9.00 Uhr Start (Kirche)
  • von Heuchelheim aus: 9.00 Uhr Start (Kirche)
  • von Klingenmünster aus: 9.00 Uhr Start (Kirche)

Bild: Jesus und der Gang nach Emmaus,
©Gebhard Fugel / gemeinfrei / Quelle: Wikimedia Commons, Pfarrbriefservice.de

Anzeige

Anzeige