Gott bestärkt dich! - Das Sakrament der Firmung

In der Firmung bestätigen die Jugendlichen nach Taufe und Kommunion öffentlich ihr Ja zum Glauben. In ganz besonderer Weise wird die Taufe vollendet und bekräftigt. Es ist der letzte Schritt zur vollen Aufnahme in die Gemeinschaft der katholischen Kirche. Der Begriff „Firmung“ kommt von dem lateinischen Wort "confirmare" und heißt übersetzt "festmachen" und "bestätigen".

Bei der Spendung der Firmung legt der Bischof oder der Weihbischof dem Firmling die Hand auf den Kopf, zeichnet mit Chrisam, einem wohlriechenden Öl, ein Kreuz auf die Stirn und spricht: "Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist." Die Firmung vermittelt in besonderer Weise den Heiligen Geist, der am Pfingstfest den Aposteln geschenkt wurde. Er ermutigt, stärkt und beauftragt zu einem bewussten Leben als Christ in der Nachfolge Jesu. Der Gefirmte kann sicher sein: „Gott steht zu Dir, er verlässt dich nicht.“

Firmung 2021 in unserer Pfarrei

Im letzten Jahr mussten aufgrund der uns allen bekannten Situation einige schöne Elemente der Firmvorbereitung leider ausfallen. Sogar der gemeinsame Firmgottesdienst wurde auf eine unbestimmte Zeit verschoben.

In diesem Jahr können unsere 54 Firmbewerber*Innen endlich das Heilige Sakrament der Firmung empfangen, worüber wir uns sehr freuen. Herr Domkapitular Peter Schappert hat sich bereit erklärt, zu uns zu kommen, um die Versöhnungsgespräche mit den Jugendlichen zu führen und wird ebenfalls die Firmgottesdienste mit uns feiern. Da die Pandemie immer noch unseren Alltag bestimmt, werden die letzten Etappen in 4 verschiedenen Kirchen stattfinden. Folgende Termine stehen noch im Rahmen der Firmvorbereitung aus:

Versöhnungsgespräch:

  • Donnerstag, 10. Juni, 17.00 Uhr, Kirche St. Ludwig Eschbach - Gruppe Eschbach
  • Donnerstag, 10. Juni, 18.30 Uhr, Kirche St. Laurentius Göcklingen - Gruppe Göcklingen, Gruppe Ranschbach, Gruppe Rohrbach
  • Freitag, 11. Juni, 17.00 Uhr, Stiftskirche Klingenmünster - Gruppe Klingenmünster
  • Freitag, 11. Juni, 18.30 Uhr, Kirche St. Bartholomäus Ingenheim - Gruppe Ingenheim

Probe für den Firmgottesdienst:

  • Donnerstag, 17. Juni, 17.00 Uhr, Kirche St. Ludwig Eschbach - Gruppe Eschbach
  • Donnerstag, 17. Juni, 18.30 Uhr, Kirche St. Laurentius Göcklingen - Gruppe Göcklingen, Gruppe Ranschbach, Gruppe Rohrbach
  • Freitag, 18. Juni, 17.00 Uhr, Stiftskirche Klingenmünster - Gruppe Klingenmünster
  • Freitag, 18. Juni, 18.30 Uhr, Kirche St. Bartholomäus Ingenheim - Gruppe Ingenheim

Firmgottesdienst:

  • Samstag, 19. Juni, 15.00 Uhr, Kirche St. Bartholomäus Ingenheim - Gruppe Ingenheim
  • Samstag, 19. Juni, 18.30 Uhr, Kirche St. Ludwig Eschbach - Gruppe Eschbach
  • Sonntag, 20. Juni, 10.30 Uhr, Stiftskirche Klingenmünster - Gruppe Klingenmünster
  • Sonntag, 20. Juni, 15.00 Uhr, Kirche St. Laurentius Göcklingen - Gruppe Göcklingen, Gruppe Ranschbach, Gruppe Rohrbach

Ich möchte ein herzliches Dankeschön sagen – dem gesamten Firmteam, allen Eltern, die unsere Firmvorbereitung auf unterschiedliche Art und Weise unterstützen und unseren Firmbewerbern*Innen – für Eure Hilfe, Zeit, Geduld, Ausdauer, Zuversicht und für Euer Verständnis!!!

Atme in mir, Heiliger Geist
Atme in mir, Du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges denke.
Treibe mich, Du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges tue.
Locke mich, Du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges liebe.
Stärke mich, Du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges bewahre.
Hüte mich, Du Heiliger Geist,
dass ich das Heilige niemals verliere.
(dem. hl. Augustinus zugeschrieben)

Gottes reicher Segen möge uns stets auf unserem Firmweg begleiten.

Ihr Gemeindereferent Martin Dyjecinski